Saurer Wurstsalat

Anzahl Zugriffe: 218.098

Zutaten

Portionen: 2

  •   200 g Extrawurst
  •   200 g Käse (Emmentaler oder Traungold)
  •   1 Zwiebel (rot)
  •   2 Essiggurkerl (groß)
  • 1 Paprika (rot)
  •   Salz
  •   Pfeffer
  •   Steirerkraft steirisches Kürbiskernöl
  •   Tomatenessig (oder Rotweinessig)
Sponsored by Steirisch Kochen

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen. Paprika entstielen und das Innere entfernen.
  2. Extrawurst, Käse, Zwiebel, Gurkerl und Paprika in feine Streifen schneiden und gut miteinander vermischen.
  3. Salzen und pfeffern und mit etwas Essig und viel Kürbiskernöl marinieren.

Tipp

Dazu servieren Sie herzhaftes Schwarzbrot.

Anstelle der Essiggurkerln können sie auch Staudensellerie oder Zucchini verwenden.

Serviervorschlag: Den Salat in tiefe Schüsseln füllen und mit Schwarzbrot servieren.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Saurer Wurstsalat

Ähnliche Rezepte

41 Kommentare „Saurer Wurstsalat“

  1. lizzy2500
    lizzy2500 — 10.7.2016 um 18:49 Uhr

    Schmeckt gut. Manchmal kommen noch geröstete Kürbiskerne obenauf und immer Schnittlauch

  2. franziska 1
    franziska 1 — 28.5.2021 um 18:48 Uhr

    sehr gut

  3. Koni5099
    Koni5099 — 26.8.2018 um 08:22 Uhr

    Eine wahre Gaumenfreude

  4. Raphaela Wölfler
    Raphaela Wölfler — 22.6.2017 um 08:54 Uhr

    Mit Käse heißt er eigentlich Schweizer Wurstsalat oder? Saure Extrawurst ist aber immer gut, egal wie man sie macht! Tolles Essen für heiße Tage.

  5. Cecilia
    Cecilia — 4.2.2016 um 13:41 Uhr

    stimmt so, nur der käse muss am schluss drübe rund nicht druntergemischt werden

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Saurer Wurstsalat