Sauerrahmbrötchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Sauerrahmbrötchen den Backofen auf 160 Grad Heißluft vorheizen, zwei Backbleche mit Backpapier bereitstellen.

Für die Sauerrahmbrötchen die Paprika waschen und in feine Stücke hacken. Den Zwiebel schälen und ebenfalls hacken. Den Toastschinken in feine viereckige Stückchen schneiden.

Alles in eine Schüssel geben, den Käse dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, frischen Schnittlauch hacken und hinzugeben. Zum Schluss den Sauerrahm dazugeben und alles gut miteinander vermischen.

Zum Schluss die Sauerrahmmischung auf die Toastscheiben streichen und ca. 15 Minuten backen.

Tipp

Statt Sauerrahm kann auch Creme Fraiche und/oder Eier verwendet werden. Statt Toastschinken kann man zum Beispiel auch Speck für die Sauerrahmbrötchen nehmen.

Was denken Sie über das Rezept?
8 5 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Sauerrahmbrötchen

  1. solo
    solo kommentierte am 12.07.2017 um 11:07 Uhr

    Sehr, sehr gut. Ich habe Cheddar (war grade im Kühlschrank) genommen und einige Kräuter.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche