Sauce Remoulade mit Joghurt

Zutaten

  • 4 Dotter
  • 500 ml Pflanzenöl
  • 1 1/2 EL Senf (scharf)
  • 1/2 Zitrone (Saft davon)
  • 300 g Joghurt
  • 8 Sardellenfilets
  • 6 Cornichons
  • 2 EL Kapern
  • 1 Bund Petersilie
  • 5 Zweig(e) Estragon
  • Kerbelstiele (einige)
  • 4 Eier (hartgekocht)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Eier trennen.
  2. Dotter in einem schmalen Gefäß mit dem Mixer schlagen. Öl nach und nach in dünnem Strahl zugießen. Auf höchster Stufe arbeiten, bis eine cremige Menge entsteht.
  3. Mit Salz, Senf und Saft einer Zitrone würzen. Das Joghurt mit dem Schneebesen unterrühren.
  4. Sardellen, Cornichons, Kapern, Petersilie, Estragon und gekochte Eier klein hacken, unter die Mayonnaise heben.

Tipp

Wenn Sie keine Sardellen mögen, lassen Sie sie weg.

  • Anzahl Zugriffe: 1137
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Sauce Remoulade mit Joghurt

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Sauce Remoulade mit Joghurt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sauce Remoulade mit Joghurt