Sauce Bolognese

Zutaten

Portionen: 6

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und fein hacken.
  2. Etwas Öl und/oder etwas Margarine in einem großen Topf erhitzen und die feingehackte Zwiebel darin glasig andünsten.
  3. Nach ca. 2-3 Minuten Faschiertes zugeben und anbraten lassen. Dabei immer wieder umrühren.
  4. Mit Suppe ablöschen und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Muskat, (wenig) Ingwer, Knoblauch und Senf würzen.
  5. Passierte Tomaten zugeben, aufkochen und anschließend auf kleiner Flamme mindestens 20 Minuten durchziehen lassen. Pikant abschmecken.

Tipp

Die Sauce Bolognese passt perfekt zu allen Nudelsorten und macht sich auch in Lasagne wunderbar! Wer mehr möchte, kann sie portionsweise einfrieren und hat so immer schnell eine Sauce parat.

  • Anzahl Zugriffe: 1160
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Sauce Bolognese

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Sauce Bolognese

  1. Gast kommentierte am 11.05.2019 um 11:12 Uhr

    ich koche sehr gerne einen riesentopf davon und friere einen teil davon ein - es schmeckt auch nach dem auftauen wunderbar.in italien lässt man es übrigens 2 bis 3 stunden oder länger köcheln, angeblich entwickelt es dadurch dann einen besonders intensiven geschmack (ich habe mir diese zeit bisher leider noch nie genommen).

    Antworten
  2. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 12.08.2015 um 12:45 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sauce Bolognese