Sahnelinsen mit Kokosmilch

Zutaten

Portionen: 4

  • 350 g Linsen
  • 1000 ml Gemüsefond
  • 100 g Zwiebel
  • 1 EL Sesamsaat (geschält)
  • 1 EL Senfkörner
  • 1 EL Garam masala
  • 2 EL Sesamöl
  • 400 ml Kokosmilch
  • 100 g Paradeiser (getrocknet, in Öl)
  • 2 Chilischoten
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 Bund Schnittlauch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Linsen in kochende Gemüsesuppe Form und bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze 25-30 Min. quellen, dann in einem Sieb abrinnen. Zwiebeln fein würfelig schneiden und mit Sesamsaat, Senfkörnern und Garam Masala in heissem Sesamöl andünsten. Mit Kokosmilch löschen und kremig kochen. Die Linsen hinzfügen und erwärmen, vielleicht mit Salz würzen. Paradeiser abrinnen und fein würfelig schneiden. Chilischoten der Länge nach aufschneiden, entkernen und sehr fein würfelig schneiden. Paradeiser, Chili und gemahlenen Kreuzkümmel in heissem Butterschmalz andünsten. Schnittlauch in Rollen schneiden und unterziehen. Die Linsen auf einer Platte anrichten, die heisse Tomatenmischung darübergeben und auf der Stelle zu Tisch bringen. Dazu passen Fladenbrot und Joghurt.
  2. Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

  • Anzahl Zugriffe: 704
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Sahnelinsen mit Kokosmilch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sahnelinsen mit Kokosmilch