Rumkirschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 2000 g Kirschen (entkernt)
  • 1000 g Zucker
  • 1000 ml Wasser
  • 500 ml Rum (38 %)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Rumkirschen Zucker mit Wasser aufkochen, sodass sich der Zucker auflöst. Die Kirschen zugeben und kurz aufkochen lassen (bei frischen Kirschen etwas länger, aber nicht weich werden lassen).

Rum dazugeben. Noch heiß in vorbereitete Twist-Gläser füllen und sofort verschließen. Die Rumkirschen gut eingepackt langsam auskühlen lassen (so entsteht ein Vakuum).

Tipp

Besonders gut sind die vom Kirschlikör nach dem Abfüllen übrigen bereits "alkoholisierten" Kirschen für die Herstellung der Rumkirschen.

Schmeckt gut zu Desserts oder in der Schwarzwälder Kirschtorte. Der Sud kann auch für Grogg verwendet werden.

Was denken Sie über das Rezept?
5 9 0

Für die Rumkirschen Zucker mit Wasser aufkochen, sodass sich der Zucker auflöst. Die Kirschen zugeben und kurz aufkochen lassen (bei frischen Kirschen etwas länger, aber nicht weich werden lassen).

Rum dazugeben. Noch heiß in vorbereitete Twist-Gläser füllen und sofort verschließen. Die Rumkirschen gut eingepackt langsam auskühlen lassen (so entsteht ein Vakuum).

Tipp

Besonders gut sind die vom Kirschlikör nach dem Abfüllen übrigen bereits "alkoholisierten" Kirschen für die Herstellung der Rumkirschen.

Schmeckt gut zu Desserts oder in der Schwarzwälder Kirschtorte. Der Sud kann auch für Grogg verwendet werden.

Was denken Sie über das Rezept?
5 9 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Rumkirschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche