Rotkraut I, eine kleine Übersicht der Zubereitungsarten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Rotkraut
  • Rotkraut
  • Rotkabis
  • Blaukraut
  • Roter Kappes
  • Chou-rouge
Auf die Einkaufsliste

Blaukraut, Rotkraut, Rotkraut: Kopfkohl von rotbläulicher Farbe mit glatten Blättern, ursprünglich in China beheimatet. Er wird meist nudelig geschnitten und unblanchiert mit Schweine- bzw. Gänseschmalz, Speck- bzw. Schinkenabschnitten, Zwiebeln, Äpfeln u. A.m. Gedünstet. Durch Säurezugabe geht blaue Farbe in Rot über (blauroter Farbstoff Anthozyan). Garzeit: in etwa 1 1/2 Stunden.

Achtung: keine Gefässe aus Aluminium verwenden! Rotkraut verfärbt sich bei dem Kochen in Alupfannen blaugrau und bekommt einen leichten Metallgeschmack.

Krapfen Art: überbrüht, abgetropft, mit Apfel- und Zwiebelscheiben, in Gänse- oder Schweineschmalz leicht angebraten, in Suppe mit Neugewürz, Zucker, Salz, eine Prise Zimt und Essig gewürzt, gedünstet; mit Maizena (Maisstärke) gebunden, kurz vor dem Garwerden ein wenig Johannisbeergelee beigefügt.

Brasilianische Art: in Suppe mit gehackten Zwiebeln, Speckwürfeln und einem Stück fettem Schweinefleisch gedünstet; bei dem Anrichten das tranchierte Fleisch auf das Kraut legen.

Deutsche Art: Nudelig fein geschnitten, überbrüht, in Gänse- beziehungsweise Schweineschmalz (mit gehackten Zwiebeln und Apfelscheiben) und Suppe gedünstet, mit Wacholderbeeren, Salz, Neugewürz, Zucker und Essig gewürzt.

Elsässische Art: Mit Schweineschmalz, Wacholderbeeren und gehackten Zwiebeln in Riesling gedünstet. Oder: In Rotwein und Schweineschmalz mit Zwiebelscheiben und Schinkenabschnitten gedünstet, mit gedünsteten Kastanien garniert.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Rotkraut I, eine kleine Übersicht der Zubereitungsarten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche