Roter Rübensalat mit Bärlauch und Blätterteigstangen

Zubereitung

  1. Für den Roten Rübensalat mit Bärlauch und Blätterteigstangen Blätterteig der länge nach halbieren und in länglich Stücke schneiden. Leicht eindrehen und mit dem Ei bestreichen. Im Backrohr bei 160 Grad Ober und Unterhitze 15 bis 20 Minuten backen.
  2. Für den Rübensalat die gekochten und geschälten Rüben in dünne Scheiben schneiden, mit etwas Salz, Pfeffer und Olivenöl würzen und flach auf einen Teller auflegen. Dann für das Orangendressing die Orangenschale abreiben und die Orangen auspressen. Den Saft und die Schale mit Honig, Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken. Den Bärlauch mit dem Rucola mischen und mit dem Orangendressing abschmecken.
  3. Die Bärlauch-Rucola-Mischung auf den roten Rüben verteilen und 2 Blätterteigstangen darauf setzen.

  • Anzahl Zugriffe: 2001
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Roter Rübensalat mit Bärlauch und Blätterteigstangen

  1. gackerl
    gackerl kommentierte am 25.02.2015 um 14:36 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 02.04.2014 um 06:17 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Roter Rübensalat mit Bärlauch und Blätterteigstangen