Rote Thai-Curry-Suppe mit Hendl und Gemüse

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 EL Öl
  • 1 EL Thai-Currypaste
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 125 g Bohnen
  • 2 Jap. Melanzane
  • 3 Tasse(n) Hühnersuppe
  • 3 Tasse(n) Kokosmilch (aus der Dose)
  • 1 EL Fischsauce (nam pla)
  • 0.25 Tasse(n) Faschiertes Thai-Basilikum
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:
  2. Hähnchenbrustfilet in Streifchen von 1 cm Breite schneiden. Bohnen in 2, 5-cm Stückchen schneiden. Melanzane in Würfel von 2x2 cm schneiden. In einem großen Kochtopf das Öl bei mittlerer Hitze erwärmen. Currypaste hinzufügen, rührbraten, bis die Paste zu duften beginnt (ca. 1 Minute). Hühnerfleisch dazugeben, 2 Min. mitbraten.
  3. Bohnen und Auberginenwürfel eine Minute mitbraten. klare Suppe, Kokosmilch und Fischsauce hinzugießen, aufwallen lassen. Auf niedriger Flamme leicht wallen, bis die Gemüse gar sind, zirka 12 min. Salzen, mit Pfeffer würzen, Basilikum in die Suppe Form und zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1771
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Rote Thai-Curry-Suppe mit Hendl und Gemüse

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 02.11.2016 um 21:08 Uhr

    Was ist mit faschiertes Thai-Basilikum gemeint? Kleingeschnittenes Thai-Basilikum? Oder gibt es das "faschierte" fertig zu kaufen?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rote Thai-Curry-Suppe mit Hendl und Gemüse