Rollgerste als Beilage

Zutaten

Portionen: 4

  • 225 g Gerstenkörner (einige Stunden eingeweicht)
  • 1 l Wasser
  • 1 TL Gemüsesuppe-Extrakt
  • 1/2 Zwiebel
  • Salz
  • 20 g Pflanzenmargarine (ungehärtet)
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • Lorbeerblatt
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gerstenkörner in kochendes, gut gewürztes Wasser geben und ca. 30-40 Minuten bei kleiner Flamme ausquellen lassen.
  2. Gut abtropfen und in zerlaufener Margarine schwenken.
  3. Mit Petersilie bestreuen.

Tipp

Rollgerste ist eine gesunde Beilage und passt mit und zu allen möglichen Speisen, wie Fisch, Gemüse und Fleisch.

  • Anzahl Zugriffe: 37400
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Verwenden Sie Rollgerste gerne zum Kochen?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rollgerste als Beilage

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Rollgerste als Beilage

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 05.02.2015 um 07:21 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rollgerste als Beilage