Rindergeschnetzeltes in Rotweinsauce

Zutaten

Portionen: 3

  • 2 Stk. Rindsschnitzel
  • 125 ml Rotwein (gute Qualität)
  • 1/2 Glas Kapern
  • Rinderfond
  • 1/2 Dose(n) Champignons
  • 1-2 Blatt Lorbeer
  • 1/2 Stk. Schalotte (gehackt)
  • Pfeffer (nach Belieben)
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Rindergeschnetzeltes die Rindsschnitzel in Streifen schneiden. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Schallotte in Olivenöl anschwitzen, Rindergeschnetzeltes dazu geben und anbraten.
  2. Mit Rinderfond aufgießen, Lorbeerblatt hinzugeben. Kapern dazugeben und Rotwein nach Geschmack hinzufügen. Insgesamt ca. 1 Stunde bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis das Fleisch ganz weich ist.
  3. Champignons erst ca. nach 40 Minuten Kochzeit dazugeben sonst werden sie zu weich. Rindergeschnetzeltes anrichten und servieren.

Tipp

Die Sauce ist allgemein sehr flüssig, sollte das stören - kann man Creme Fraiche zum Schluss hinzufügen oder ein andres Bindemittel verwenden um das Ganze dickflüssiger zu machen.

Als Beilage empfehle ich zu Rindergeschnetzeltes Spätzle oder Nudeln.

  • Anzahl Zugriffe: 9319
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Rindergeschnetzeltes in Rotweinsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rindergeschnetzeltes in Rotweinsauce