Gelb-rotes Reisfleisch mit Huhn

Zutaten

Portionen: 2

  • 1 Stk. Zwiebel (rot, groß, fein gehackt)
  • 1 Stk. Karotte (in feinen scheibchen)
  • 2 EL Speiseöl (für die Zwiebeln)
  • 500 g Hühnerbrustfleisch (gewürfelt)
  • 2 EL Currypulver
  • 1/2 Knolle(n) Knoblauch (in feinen Scheibchen)
  • 2 1/2 Tasse(n) Hühnersuppe
  • 1 Tasse(n) Basmati-Reis
  • 2 EL Speiseöl (für den Reis)
  • Salz (nach Bedarf)
  • 1 Stk. Paprika (rot, in Ringe geschnitten)
  • 1 Stk. Paprika (gelb, in Stückchen geschnitten)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Reisfleisch mit Huhn zuerst alle Zutaten bereitstellen. In 2 EL Speiseöl die Zwiebeln und Karotten kurz andünsten, mit dem Currypulver stauben und gut verrühren.
  2. Das Hühnerfleisch zugeben, leicht salzen und verrühren. Mit Suppe aufgießen und bei niedriger Hitze köcheln lassen. Inzwischen in einer Pfanne das restliche Speiseöl erhitzen.
  3. Paprika und Knoblauch leicht anrösten, den Reis zugeben, salzen, umrühren, bis der Reis glasig ist. Alles zum Hühnerfleisch geben, gut umrühren, mit Salz abschmecken und bei niedriger Temperatur garen (ca. 20 Minuten).
  4. Das Reisfleisch mit Huhn auf großen Salatblättern anrichten und servieren.

Tipp

Zum Reisfleisch mit Huhn passt am besten grüner Salat. Sie können für das Reisfleisch auch eine andere Reissorte verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 3218
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gelb-rotes Reisfleisch mit Huhn

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gelb-rotes Reisfleisch mit Huhn

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen