Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Reis-Fleischlaberl

Zutaten

Portionen: 2

  • 150 g Langkornreis (gegart, evt. vom Vortag)
  • 200 g Faschiertes
  • 1 Stk. Zwiebel (gehackt)
  • 1 Stk. Ei
  • 1 EL Paprikapulver (edelsüß)
  • 2 EL Senf (scharf)
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Öl (für die Pfanne)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Reis-Fleischlaberl Reis, gehackte Zwiebeln und Faschiertes in eine Schüssel geben und das Ei, den Senf und das Paprikapulver dazugeben.
  2. Mit den Händen alles gut zu einer Masse vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Masse kleine Laibchen formen und diese in einer Pfanne mit heißem Öl ca. 5 Minuten von allen Seiten anbraten.

Tipp

Kalt kann man die Reis-Fleischlaberl auch wunderbar als Jause mitnehmen oder für ein kaltes Buffet vorbereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 6830
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Reis-Fleischlaberl

  1. Leila
    Leila kommentierte am 27.04.2016 um 15:08 Uhr

    Die Reis-Fleischlaberl schmecken sehr fein. Ich habe die klein geschnittene Zwiebel in etwas Pflanzenöl angebraten, abkühlen lassen und mit anderen Ingredienzien vermischt. Besten Dank, liebe Ophelia für die tolle Anregung ! VlG*****Leila

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Reis-Fleischlaberl