Rahmstrudel

Zutaten

Portionen: 4

  • 125 g Butter
  • 250 ml Sauerrahm
  • 3 Eier
  • Staubzucker (nach Geschmack)
  • 100 g Rosinen
  • Fett (für die Form)
  • 1 Pkg. Strudelteig (oder Strudelteig nach Rezept)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Rahmstrudel Butter, Staubzucker und Dotter flaumig abtreiben, Sauerrahm und Eischnee von 3 Klar hinzufügen.
  2. Die Fülle auf den ausgezogenen oder ausgebreiteten Strudelteig geben, einen kleinen Teil zurückbehalten. Einige Rosinen darüber streuen, den Teig zusammen werfen (nicht rollen) und in die mit Fett bestrichene Auflaufform (oder eine Gusseisenrein) geben.
  3. Den Rest der Fülle noch in die Mitte häufeln und im Ofen goldgelb backen.

Tipp

Zum Rahmstrudel passt Kompott oder Vanillesauce.

  • Anzahl Zugriffe: 3751
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rahmstrudel

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Rahmstrudel

  1. karolus1
    karolus1 kommentierte am 02.08.2015 um 07:56 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. liss4
    liss4 kommentierte am 03.03.2015 um 14:28 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen