Rahmnudeln mit Speck, Tomaten und Käse

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Rahmnudeln mit Speck, Tomaten und Käse die Dinkelnudeln in 10 Minuten bissfest kochen. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, die Knoblauchzehe schälen, fein schneiden und im Öl anbraten. Den Speck in Würfel schneiden und kurz mit anbraten.
  2. Mit Rama Creme Fine ablöschen, die Nudeln und die halbieren Tomaten kurz mitkochen und mit Suppenpulver, Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss den geriebenen Käse unterrühren und die Rahmnudeln mit Speck, Tomaten und Käse servieren.

Tipp

Für einen richtig herzhaften Geschmack verwenden Sie am besten einen würzigen, intensiven Käse für die Rahmnudlen mit Speck, Tomaten und Käse.

  • Anzahl Zugriffe: 2954
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rahmnudeln mit Speck, Tomaten und Käse

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Rahmnudeln mit Speck, Tomaten und Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rahmnudeln mit Speck, Tomaten und Käse