Ragu alla Bolognese - Bolognese Sauce für Pasta

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Karotten, Zwiebeln, Sellerie schälen und klein würfelig schneiden Den Pancetta ebenso würfelig schneiden und mit dem Gemüse mischen.
  2. Die Butter in einem großen Kochtopf zerlassen, die Mischung darin andünsten, hinzufügen und bei großer Hitze anbraten.
  3. Sobald das Fleisch leicht gebräunt ist, den Rotwein dazugeben und verdampfen. Umrühren, die Suppe mit dem aufgelösten Fleischextrakt dazugeben.
  4. Sobald ebenfalls die Suppe aufgenommen ist, den Tomatenextrakt untermengen. Salzen und mit Pfeffer würzen und alles zusammen mit der heißen Milch überdecken.
  5. Aufkochen, die Temperatur herunterschalten und unter gelegentlichem Umrühren die ganze Flüssigkeit aufnehmen.
  6. Die Kochzeit soll keinesfalls weniger als 1 1/2 Stunden betragen.

Tipp

Empfohlen ist dieses Grundrezept vor allem für Tagliatelle und alle anderen Sorten von frischen Nudeln.

Lieber ein wenig mehr zubereiten - die Mengen sind berechnet auf italienische Vorspeisenportionen.

  • Anzahl Zugriffe: 2413
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Ragu alla Bolognese - Bolognese Sauce für Pasta

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Ragu alla Bolognese - Bolognese Sauce für Pasta

  1. Gast kommentierte am 04.01.2020 um 06:49 Uhr

    was ist mit fleischextrakt gemeint, so etwas wie ein suppenwürfel vielleicht?

    Antworten
  2. ClaudiasGenusswerkst
    ClaudiasGenusswerkst kommentierte am 12.04.2014 um 14:19 Uhr

    Stimmen die Mengenangaben? Komma 33 ml ???? Fleischextrakt? Paradeismark? Hat das jemand geprüft?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ragu alla Bolognese - Bolognese Sauce für Pasta