Räucherlachs mit Spargelspitzen

Zutaten

  • 250 g Räucherlachs (am Stück)
  • 2 Stengel Zitronenmelisse
  • 500 g Stangenspargel
  • 500 g Stangenspargel
  • Salz
  • 1 TL Butter
  • 1 Prise Zucker
  • 2 EL Olivenöl
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 4 EL Riesling, halbtrocken
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein köstliches Fischrezept für jeden Anlass!
  2. 1. Den Lachs von der Haut schneiden, in Scheibchen (Liter cm) teilen, Raumtemperatur annehmen.
  3. 2. Zitronenmelisse abspülen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen.
  4. 3. Weissen Stangenspargel ganz, grünen nur im unteren Drittel abschälen. Enden klein schneiden. Stangen in 3-4 cm lange Stückchen schneiden. Weisse Spargelabschnitte in kochendes Salzwasser mit Butter und Zucker Form und bei mittlerer Hitze 15 Min. gardünsten. Nach 7 Min. Kochzeit den grünen Stangenspargel dazugeben.
  5. 4. Stangenspargel herausheben. Spitzen warm halten. Stückchen mit Olivenöl im Handrührer zermusen. Püree mit Salz, Pfeffer und Wein nachwürzen und -im Falle, dass nötig - wiederholt erwärmen.
  6. 5. Püree mit Räucherlachs und Spargelspitzen auf Tellern anrichten. Mit Zitronenmelisse garnieren.
  7. Zuspeise: Baguette

  • Anzahl Zugriffe: 628
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Räucherlachs mit Spargelspitzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen