Radicchio gefüllt

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Faschiertes (mager)
  • 4 Stk. Radicchioköpfe
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl ( zum Braten)
  • 1 Tasse(n) Gemüsebrühe
  • Paprikapulver
  • 2 TL Senf (süss)
  • Estragon (frisch)
  • 2 TL Butter
  • Speisestärke
  • Kerbel (frisch)
  • Zitrone (Saft)
  • Fenchelblätter
  • Majoran
  • Oregano
  • Petersilie (frisch)
  • Blattsellerie
  • Pfeffer
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Gefüllten Radicchio Zwiebel würfelig zerkleinern, mit Oregano, Faschiertem, Majoran, Blattsellerie, süßem Senf und einer Prise Zucker verrühren. Mit Paprika, Pfeffer und Salz würzen.
  2. Die fertige Fleischfarce bei geschlossenem Deckel im Kühlkasten durchziehen lassen.
  3. Inzwischen den Radicchio sorgfältig waschen. Vorsichtig aufblättern, das Herz weggeben, mit der Fleischfarce füllen und mit Küchengarn zusammenbinden.
  4. In heißem Öl beziehungsweise Fett kurz anbraten, Suppe hinzugießen und das Ganze bei geschlossenem Deckel auf niedriger Temperatur ca. 10-15 Min. dünsten.
  5. Die Sauce mit eine Prise Maisstärke binden, Butterflocken, feingehackte Kräuter und nach Belieben ein paar Tropfen Zitronensaft hinzfügen.
  6. Gefüllten Radicchio z.B. mit Spaghetti servieren.

Tipp

Die Bitterstoffe aus dem Gefüllten Radicchio sind äußerst gesund und harmonieren gut mit ein bisschen Süße!

  • Anzahl Zugriffe: 1548
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Radicchio gefüllt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Radicchio gefüllt