Quiche mit Wintergemüse

Zutaten

Portionen: 1

Teig:

  • 100 g Gesalzene Kürbiskerne
  • 400 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 3 Eier (mittelgroß)
  • 5 EL Weißwein
  • 1 TL Salz

Gemüse:

  • 750 g Kürbisfleisch oder Zucchini u.ae.
  • 750 g Rote Rüben; vorgegart
  • 150 g Schalotten
  • Salz
  • Pfeffer

Guss:

  • 4 Eier (mittelgroß)
  • 500 g Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Zucchini-Rezept für jeden Geschmack:
  2. (*) großes Backblech
  3. Teig: Kürbiskerne klein hacken. Mehl, gehackte Eier, Butter, Kürbiskerne, Wein und Salz zu Anfang mit den Knethaken des Mixers, dann mit den Händen zu einem Teig zusammenkneten, dreissig min ruhenlassen.
  4. Kürbisfruchtfleisch in Stückchen schneiden. In sprudelndem Salzwasser vier Min. machen. Anschliessend auf ein Sieb gießen, abgekühlt abbrausen und gut abrinnen. Rote Rüben abrinnen und in Spalten schneiden. Schalotten abziehen und vierteln.
  5. Tiefes Backblech mit dem Teig belegen, den Boden ein paarmal mit einer Gabel einstechen. Gemüse auf dem Teigboden gleichmäßig verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Eier und Sauerrahm durchrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Guss auf das Gemüse gießen, in den auf 225 °C aufgeheizten Herd schieben (untere Schiene) und 30 Min. backen.
  7. Hierzu: Blattsalat.

  • Anzahl Zugriffe: 1770
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Quiche mit Wintergemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Quiche mit Wintergemüse