Prosciutto-Sticks mit Melonensalat

Zutaten

Portionen: 1

  • 5 Stk. Prosciutto crudo (in sehr dünn geschnittene Scheiben)
  • 5 Stk. Grissini (dünne italienische Brotstangerl, nicht zu dünne)
  • 1/2 Stk. Honigmelone
  • 150 g Ricotta (oder Cottage Cheese)
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Chili
  • Basilikumblätter (frische)
  • Oregano (getrocknet)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Prosciutto-Sticks mit Melonensalat die Honigmelone schälen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würferl schneiden.
  2. Den Ricotta kräftig mit Salz, Pfeffer und je nach gewünschter Schärfe einer mehr oder weniger ausgiebigen Prise Chili würzen.
  3. In einer Schüssel die Melonenwürfel mit Zitronensaft beträufeln und mit dem abgemachten Ricotta vermengen.
  4. Nochmals abschmecken und mit frisch gehackten Basilikumblättern oder Oregano bestreuen.
  5. Die Grissini mit je einem Blatt Rohschinken umwickeln und getrennt auftragen.

  • Anzahl Zugriffe: 10047
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare11

Prosciutto-Sticks mit Melonensalat

  1. rickerl
    rickerl kommentierte am 13.09.2015 um 12:32 Uhr

    Tolle Kombination

    Antworten
  2. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 30.07.2015 um 16:12 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. kochbegeistert
    kochbegeistert kommentierte am 15.07.2015 um 12:42 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 13.07.2015 um 22:17 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. lydia3
    lydia3 kommentierte am 21.05.2015 um 08:31 Uhr

    super

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Prosciutto-Sticks mit Melonensalat