Pizzastrudel

Zutaten

Portionen: 4

  • 25 dag Mehl
  • 1/8 l Wasser
  • 1 EL Öl
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Spritzer Essig
  • 1/2 kg Wurstreste (faschiert)
  • 1-2 Stk. Paprika (bunte)
  • Käse (nach Geschmack)
  • 1 Stk. Ei
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Pizzastrudel zuerst den Strudeteig zubereiten. Dafür alle Zutaten bis auf das Öl verkneten bis er weich und geschmeidig ist (bis er Blasen hat).
  2. Mit Öl bestreichen und abgedeckt an einen warmen Platz rasten lassen (1/2 Std.) Inzwischen Paprika (optisch schön wenn rot gelb oder grün gemischt wird) fein schneiden und Käse (welchen man mag) reiben.
  3. Den Teig auf einem bemehlten Tuch ausrollen (eventuell mit Öl bestreichen) und ausziehen. Darauf die faschierten Wurstreste, Paprika und Käse verteilen und den Strudel einrollen.
  4. Das Ei aufschlagen, verquirlen und den auf einem Backblech liegenden Strudel bestreichen. Bei 180 °C den Srudel 30-40 Minuten backen.
  5. Wenn er schön braun ist, heiß mit Rahmgurkensalat oder einer leichten Knoblauch/Kräutersauce genießen.

Tipp

Der Pizzastrudel ist ein sehr günstiges und schmackhaftes Essen. Man braucht die Fülle nicht mehr zu würzen, außer man mag scharf eventuell etwas Chilliöl o.Ä. unter die Wurstreste mischen, da diese genug Würze hat.

  • Anzahl Zugriffe: 16120
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pizzastrudel

Ähnliche Rezepte

Kommentare19

Pizzastrudel

  1. Leila
    Leila kommentierte am 24.02.2015 um 11:12 Uhr

    ...sieht sehr appetitlich aus, hast Du toll gemacht ! LG, Leila

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 19.02.2016 um 22:05 Uhr

    in manchen Supermärkten (wie in unserem) werden frische Wurstenden billiger verkauft, so kommt man günstig zu verschiedenen Wurstsorten... und dieses Rezept ist ideal dafür

    Antworten
  3. jobse
    jobse kommentierte am 19.02.2016 um 08:47 Uhr

    Ich würde noch Paprika und Champinons hinein geben.

    Antworten
  4. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 21.09.2015 um 07:54 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  5. romeo59
    romeo59 kommentierte am 07.07.2015 um 21:19 Uhr

    Super lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pizzastrudel