Pizzamuffins à la Kulturfuchs

Zutaten

Portionen: 12

  • 70 g Butter +/ (warm)
  • 1 Ei (verquirlt)
  • 1 Prise Salz
  • 250 ml Milch +/ (lauwarm)
  • 220 g Mehl (glatt)
  • 3 TL Backpulver
  • 1 Prise Muskatnuss (gerieben)
  • 1 EL Pizzagewürz (fertige Gewürzmischung)
  • 125 g Speckwürfel (alternativ Schinkenwürfel oder Selchfleisch)
  • 100 g Pizzakäse
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Pizzamuffins à la Kulturfuchs das Backrohr zunächst auf 200 °C vorheizen und ein Muffinsblech mit Förmchen auslegen.
  2. Butter mit Ei, Milch und Salz mit dem Mixer mixen. Mehl mit Backpulver und Muskatnuss gut vermischen und unterrühren. Danach  Pizzakäse und Fleischwürfel unterheben. Den Teig auf die 12 Muffinsformen verteilen und für 25-30 Minuten im Backrohr, je nach "Bräunungsgradvorliebe", backen.
  3. Pizzamuffins à la Kulturfuchs abkühlen lassen oder noch warm genießen.

Tipp

Pizzamuffins à la Kulturfuchs können z.B. noch heiß mit Salat serviert werden, eignen sich aber auch hervorragend als Suppeneinlage.

Man kann sie auch sehr gut vorbereiten bzw. vormachen:Dazu Einfach abkühlen lassen und einfrieren. Wenn Besuch kommt, einfach nochmal kurz aufbacken - und fertig ist ein toller Snack!

  • Anzahl Zugriffe: 2646
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pizzamuffins à la Kulturfuchs

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pizzamuffins à la Kulturfuchs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pizzamuffins à la Kulturfuchs