Lachs mit Brokkoli und Erdäpfel aus dem Dampfgarer

Zutaten

Portionen: 4

Für die Soße:

  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 150 ml Suppenfond
  • 100 ml Schlagobers
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Lachs mit Brokkoli die Erdäpfel schälen. Den Brokkoli waschen und zerteilen. Den Lachs salzen und mit Zitronensaft beträufeln. Lachs, Erdäpfel und Brokkoli je nach Garzeit in den Dampfgarer geben.
  2. Die Erdäpfel benötigen ca. 30 min Garzeit, Brokkoli und Lachs ca. 10 min bei 85 – 90 °C.
  3. Für die Soße Butter in einem kleinen Topf zerlassen, Mehl dazugeben und unter ständigem Rühren anschwitzen. Suppenfond nach und nach einrühren, jeweils aufköcheln lassen.
  4. Mit Schlagobers ablöschen und mit Salz, Pfeffer und nach Geschmack mit Kräutern abschmecken. Lachs, Erdäpfel und Brokkoli mit der Soße auf Tellern anrichten und mit fettfrei gerösteten Mandelblättchen bestreuen.

Tipp

Anstatt Lachs kann auch ein Hühnerfilet verwendet werden. Der Vorteil im Dampfgarer ist, dass Lachs und Hühnerfleisch gleichzeitig gedünstet werden können.

  • Anzahl Zugriffe: 18794
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Lachs mit Brokkoli und Erdäpfel aus dem Dampfgarer

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lachs mit Brokkoli und Erdäpfel aus dem Dampfgarer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lachs mit Brokkoli und Erdäpfel aus dem Dampfgarer