Pizza mit Faschiertem ohne Teigboden

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Pizza mit Faschiertem den Backofen auf 220 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe und die Tomaten in Scheiben schneiden.
  2. Faschiertes mit dem Tomatenmark und den Frühlingszwiebeln vermengen und mit Majoran, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Die fertige Masse in einer flachen Auflaufform verteilen und ca. 15 Minuten auf der mittleren Schiene im Ofen backen.
  3. Die Pizza aus dem Ofen nehmen, mit den Tomatenscheiben belegen und den Mozzarella darauf verteilen. Nochmals für ca. 15 Minuten - je nach gewünschter Bräune - in den Backofen schieben.
  4. Für die, die auch Kohlenhydrate essen, passt zum Dippen der Soße hervorragend Baguette.

Tipp

Die Pizza mit Faschiertem ist das perfekte Low Carb Gericht. Mit frischem Basilikum verfeinern.

  • Anzahl Zugriffe: 3903
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pizza mit Faschiertem ohne Teigboden

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pizza mit Faschiertem ohne Teigboden

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pizza mit Faschiertem ohne Teigboden