Pimientos de Padrón

Zubereitung

  1. Pimientos waschen und trocknen.
  2. Im ganzen in Olivenöl braten bis die Haut Blasen wirft. Das dauert ca. 10-15 Minuten.
  3. Kräftig mit Fleur de Sel (oder Meersalz) würzen und servieren.

 

Tipp

Bei diesem Rezept handelt es sich um ein spanisches Tapas-Gericht. Die Pimientos schmecken aber auch als Beilage, zum Beispiel zu Steak, hervorragend.

  • Anzahl Zugriffe: 5278
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Verwenden Sie Fleur de Sel?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pimientos de Padrón

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Pimientos de Padrón

  1. solo
    solo kommentierte am 04.04.2019 um 18:43 Uhr

    Kann man das auch mit normalen Paprika- oder Chili-schoten machen?

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 05.04.2019 um 10:13 Uhr

      Liebe solo! Bratpaprika zeichnen sich durch ihr etwas dünneres "Fleisch" aus und die Größe ist ebenfalls kompakter, als Paprika. Chilischoten wären womöglich sehr scharf, da man Pimentos wirklich im Ganzen in der Pfanne zubereitet. Deshalb sind diese Bratpaprika auch am besten dafür geeignet. Man bekommt sie in größeren gut sortierten Supermärkten auch unter diesem Namen. Kulinarische Grüße, die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pimientos de Padrón