Pilaw

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Faschiertes (Rind oder gemischt)
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 500 g Tomaten (geschält, in Stücken)
  • 1 Stk. Suppenwürfel
  • 2 EL Ketchup
  • 250 g Reis
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für den Pilaw Knoblauch pressen und anrösten. Faschiertes zugeben und scharf anbraten. Tomaten, Ketchup, Salz, Suppenwürfel zugeben. Ca. 15 Minuten köcheln lassen (evt. mit etwas Wasser aufgießen).

Parallel Reis nach Packungsanleitung kochen. Den fertigen Reis und Rosmarin unterrühren und den Pilaw servieren.

Tipp

Der Pilaw ist gut zum Restlverwerten oder auch zum Vorbereiten für den nächsten Tag. Mit frischem Basilikum verfeinern.

Was denken Sie über das Rezept?
0 3 1

Für den Pilaw Knoblauch pressen und anrösten. Faschiertes zugeben und scharf anbraten. Tomaten, Ketchup, Salz, Suppenwürfel zugeben. Ca. 15 Minuten köcheln lassen (evt. mit etwas Wasser aufgießen).

Parallel Reis nach Packungsanleitung kochen. Den fertigen Reis und Rosmarin unterrühren und den Pilaw servieren.

Tipp

Der Pilaw ist gut zum Restlverwerten oder auch zum Vorbereiten für den nächsten Tag. Mit frischem Basilikum verfeinern.

Was denken Sie über das Rezept?
0 3 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Pilaw

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche