Pikante Kürbiskrapfen

Zutaten

Portionen: 4

  • 300 g Kürbispüree (gut abgetropft)
  • 150 g Vollkornmehl
  • 1 Beutel Backpulver
  • 1/2 TL Kräutermeersalz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1/2 TL Provencekräuter (getrocknete)
  • 50 g Vollmilchquark
  • 1 Ei
  • 1 EL Reibkäse (nach Belieben)
  • Maiskeimöl (zum Frittieren)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kürbiskrapfen alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig rühren. Den Teig 30 Minuten gehen lassen.
  2. Mit einem Esslöffel Knödel formen und dann 5 Minuten frittieren.

Tipp

Die Kürbiskrapfen kann man mit gehackten Kürbiskernen machen oder diese anschließend darüberstreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 1307
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pikante Kürbiskrapfen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pikante Kürbiskrapfen