Pikant gefüllte Vollkornpalatschinken

Zutaten

Portionen: 4

Für die Palatschinken:

  • 250 g Weizenvollkornmehl
  • 2 Eier
  • 300 ml Milch
  • 1 Prise Salz

Für die Fülle:

  • 1/2 Lauchstange
  • 100 g Schinken
  • 1 Paprika (grün)
  • 2 Karotten (kleine)
  • 2 Handvoll Erbsen
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Sauerrahm
  • 1 Handvoll Mais
  • Salz
  • 100 g Käse (geriebener)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die pikant gefüllten Vollkornpalatschinken zuerst die Palatschinken zubereiten. Dafür das Mehl und Salz mit der Milch gut verrühren, die Eier aufschlagen und unterrühren.
  2. Den Teig ca. 15 Minuten quellen lassen und nach und nach die Palatschinken herausbacken. Für die Fülle die Lauchstange in schmale Ringe schneiden, den Schinken und Paprika fein würfeln und die Karotten raspeln.
  3. Den Lauch und die Karottenstücke in etwas Öl dünsten und das Tomatenmark unterrühren. Nach und nach Schinken, Paprika, Erbsen und den Mais unterrühren.
  4. Den Sauerrahm gut untermengen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf jede Palatschinke mittig ein wenig Fülle geben, mit Käse bestreuen, eng einrollen und nebeneinander in eine Auflaufform schlichten.
  5. Nochmals mit etwas Käse bestreuen und die pikant gefüllten Vollkornpalatschinken bei 180° ca. 10-15 Minuten gratinieren.

Tipp

Die pikant gefüllten Vollkornpalatschinken am besten mit grünem Salat servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 2288
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pikant gefüllte Vollkornpalatschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pikant gefüllte Vollkornpalatschinken