Pikant gefüllte Palatschinken

Anzahl Zugriffe: 8.050

Zutaten

Portionen: 4

Für den Teig:

  •   300 g Mehl (glatt)
  •   400 ml Milch
  •   100 ml Mineralwasser
  •   4 Eier
  •   40 g Butter (zerlassen)
  •   1 Prise Salz
  •   Butter (für die Pfanne)

Für die Fülle:

  •   125 ml Sauerrahm
  •   125 ml Joghurt
  •   4 Blatt Eisbergsalat
  •   1/2 Salatgurke
  • 2 Tomaten
  •   Kräuter (frisch, nach Belieben; zB. Schnittlauch, Petersilie, Thymian oder Basilikum)

Zubereitung

  1. Für die pikant gefüllten Palatschinken Mehl und Milch glatt rühren, Eier, zerlassene Butter und Prise Salz dazu geben und glatt rühren.
  2. In einer großen, flachen Pfanne etwas Butter schmelzen, wenig Teig eingießen. Durch Schwenken der Pfanne den Teig so verteilen, dass eine dünne Schicht den ganzen Boden bedeckt. Die Palatschinken auf beiden Seiten goldgelb backen.
  3. Für die Füllung den Sauerrahm mit dem Joghurt und den Kräutern nach Wahl mischen und mit Salz abschmecken.
  4. Eisbergsalat waschen und in feine Streifen schneiden. Tomaten und Gurken putzen und klein würfeln.
  5. Die Palatschinken der Reihe nach mit Sauce, Salat, Gurken und Tomaten füllen.
  6. Die pikant gefüllten Palatschinken falten, oder mit eingeschlagenem Rand einrollen und warm servieren.

Tipp

Füllen Sie die pikant gefüllten Palatschinken mit Ihrem Lieblingsgemüse.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pikant gefüllte Palatschinken

Ähnliche Rezepte

2 Kommentare „Pikant gefüllte Palatschinken“

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 — 27.1.2016 um 12:16 Uhr

    DIE FÜLLE IST NICHT GANZ SO MEINES ABER MANN KANN JA MIT GEBRATENEN MAGEREN SCHINKEN UND VIELEICHT FRISCHKÄSE FÜLLEN !

  2. Bi&Pe
    Bi&Pe — 14.12.2015 um 07:28 Uhr

    Gute Idee und die Fülle kann abgewandelt werden.

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Pikant gefüllte Palatschinken