Pfefferrahmsauce

Zutaten

Portionen: 2

  • 1 EL Senf (scharf)
  • 1 EL Ketchup
  • 1-2 TL Pfefferkörner (abgetropft, eingelegte, grüne)
  • 1 Schuss Cognac (oder Sherry)
  • 250 ml Kalbsfond
  • 70 ml Schlagobers (oder Soya Cuisine)
  • 1 Prise Chilisalz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Pfefferrahmsauce eine Pfanne leer erhitzen, Senf und Ketchup sowie die grünen Pfefferkörner in die Pfanne geben und unter Rühren kurz anrösten.
  2. Mit einem Schuss Cognac oder Sherry ablöschen und flambieren (den Alkohol mit einem langen Streichholz entzünden). Sobald der Alkohol verbrannt ist erlischt das Feuer.
  3. Mit Kalbsfond aufgießen und alles auf ca. die Hälfte reduzieren lassen. Mit etwas Schlagobers oder Soja Cuisine verfeinern und noch leicht bis zur gewünschten Konsistenz einkochen lassen.
  4. Mit Chili und/oder Salz abschmecken.

Tipp

Die Pfefferrahmsauce passt sehr gut zu Steak und Kurzgebratenem.

  • Anzahl Zugriffe: 2582
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pfefferrahmsauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Pfefferrahmsauce

  1. Doris Martin
    Doris Martin kommentierte am 30.08.2016 um 04:56 Uhr

    Statt Ketchup nehme ich lieber Paradeismark

    Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 25.02.2016 um 13:56 Uhr

    Perfekt zum Steak!° Yummi!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen