Petersilien-Schaum-Suppe

Anzahl Zugriffe: 3.800

Zutaten

Portionen: 4

Zubereitung

  1. Für die Petersilien-Schaum-Suppe die selbstgemachte Suppe aufkochen, oder einen Suppenwürfel in 3/4 Liter Wasser auflösen und zum kochen bringen.
  2. Die Petersilie grob schneiden und zur Suppe geben. Hitze reduzieren und mit einem Pürrierstab so lange zerkleinern bis eine einheitliche Masse ensteht, man darf aber ruhig noch ein bisschen Petersilie erkennen.
  3. Einen Schuss Milch dazu geben und nochmals aufmixen bis die Suppe schaumig ist.

Tipp

Die Petersilien-Schaum-Suppe mit einer Suppeneinlage nach Wahl servieren.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Petersilien-Schaum-Suppe

Ähnliche Rezepte

3 Kommentare „Petersilien-Schaum-Suppe“

  1. solo
    solo — 17.5.2018 um 16:29 Uhr

    Mit selbst gemachter Suppenwürze und etwas Liebstöckl sehr gut. Dazu Butterkäsekrapferl.

    • apple3
      apple3 — 24.10.2018 um 00:44 Uhr

      was sind butterkäsekrapferl? hätten Sie dazu vielleicht ein Rezept? würde mich interessieren! lg

  2. koche
    koche — 6.12.2015 um 10:42 Uhr

    toll

Für Kommentare, bitte
oder
.