Persisches Omelett

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Spinat auftauen, sehr gut ausdrücken und etwas feiner schneiden.
  2. Die geputzten Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.
  3. Petersilie, Minze und Dill waschen, trocken und fein schneiden.
  4. Die Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen, die Kräuter und den Spinat untermischen.
  5. Öl erhitzen, die Eiermasse darin bei mittlerer Hitze hellbraun braten, umdrehen und nochmals ca. 5 Minuten braten.
  6. Das Omelett anrichten und beliebig mit einer Joghurtsauce und einem Weckerl servieren.

Tipp

Wer möchte gibt noch ein paar Fetawürfel darüber. Wer keine Dille mag, lässt sie weg.

  • Anzahl Zugriffe: 666
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie machen Sie dieses Omelett noch?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Persisches Omelett

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Persisches Omelett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen