Pasta Mit Thunfisch Und Minze

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:
  2. Thunfisch in 1 cm große Würfel schneiden. Die Paradeiser blanchieren (überbrühen), die Schale abziehen und fein in Würfel schneiden. Knoblauch schälen und klein hacken. Minze abspülen, abtrocknen, Blätter abzupfen und ebenfalls klein hacken. Chili entkernen und in schmale Streifen schneiden.
  3. Pasta al dente gardünsten. Zwei EL Öl in der Panne erhitzen, den Thunfisch kurz scharf anbraten, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, herausnehmen und zur Seite stellen. Chili, Knoblauch, Tomatenwürfel, 1/3 der Minze und den Wein in die Bratpfanne geben und bei kleiner Flamme 4-5 min auf kleiner Flamme sieden. Thunfisch noch mal zufügen und kurz ziehen.
  4. Die Pasta abschütten, mit der Thunfischsauce und zwei Esslöffeln Olivenöl mischen und mit der übrigen Minze bestreut zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1187
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pasta Mit Thunfisch Und Minze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pasta Mit Thunfisch Und Minze