Parmesangrießnockerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 160 g Nockerlgrieß
  • 60 g Butter (zimmerwarm)
  • 2 Stk Eier (Zimmerwarm)
  • 4 EL Parmesan (gerieben)
  • Salz
  • Muskatnuss
  • Mehl
Auf die Einkaufsliste

Für die Parmesangrießnockerl die zimmerwarme Butter schaumig rühren, die ebenso zimmerwarmen Eier vorsichtig gut unterrühren. Salz , Mehl eine gute Prise Muskatnuss unterrühren, den Parmesan unterheben.

Gut 15 Minuten ziehen lassen. Mit 2 Teelöfferl kleine Nockerl formen, diese zwischenzeitlich im heißen Wasser eintauchen, damit sich die Nockerl leicht lösen.

Die Nockerl im heißen Salzwasser ziehen lassen, nicht kochen. Je nach Nockerlgröße 15-30 Minuten.

In einer heißen Rindsuppe servieren.

Tipp

Die Parmesangrießnockerl eignen sich gut zum einfrieren.

Was denken Sie über das Rezept?
3 5 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Parmesangrießnockerl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche