Parasolschnitzel

Zutaten

Portionen: 2

  • 2 Parasole
  • Mehl
  • Ei
  • Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Öl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Parasolschnitzel Parasol anpinseln.  In Mehl tauchen.
  2. Eier mit Salz Pfeffer und Paprikapulver verquirlen. Darin die Parasol tauchen und dann in Brösel tauchen.
  3. In Öl ausbacken. Zum Parasolschnitzel passt Wildreis und Salat.

Tipp

Probieren Sie das Parasolschnitzel noch mit Preiselbeeren oder Kraüterdip.

  • Anzahl Zugriffe: 25779
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare15

Parasolschnitzel

    • Hobbykoch21
      Hobbykoch21 kommentierte am 13.03.2016 um 17:09 Uhr

      ich würde den Parasol säubern und höchstens abklopfen

      Antworten
  1. s´pockerl
    s´pockerl kommentierte am 03.06.2014 um 22:21 Uhr

    Parasolschnitzwel lassen sich ungebacken herrlich einfrieren und dann bei Bedarf im gefrorenen Zustand zubereiten

    Antworten
  2. JustMe86
    JustMe86 kommentierte am 27.10.2015 um 09:31 Uhr

    was ist gemeint mit "Parasol anpinseln" - womit anpinseln??

    Antworten
  3. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 30.08.2015 um 10:49 Uhr

    Glatte 5 Sterne. Nur, ich würde Petersilienerdäpferl dazu machen.

    Antworten
  4. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 17.08.2015 um 15:13 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Parasolschnitzel