Paradeisersuppe mit Reis

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Kerne der Paradeiser entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Basilikum abzupfen.
  2. In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel darin anbraten. Reis einrühren und mit Wasser (nach Packungsanleitung) aufgießen.
  3. In einem weiteren Topf die Butter zerlassen und das Mehl unter ständigem Rühren hinzufügen. Es soll ein Klumpen entstehen. Nach und nach etwa 750 ml Wasser hinzufügen, verrühren und für einige Minuten köcheln lassen.
  4. Die Paradeiser kurz vor Ende der Garzeit zum Reis geben. Mehl-Wasser-Mischung hinzufügen und die Paradeisersuppe mit Reis mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Mit Basilikum garniert servieren.

Tipp

Wenn gerade keine Saison ist, können für die Suppe auch Dosenparadeiser verwendet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 8566
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Paradeisersuppe mit Reis

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Paradeisersuppe mit Reis

  1. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 27.06.2015 um 17:21 Uhr

    gut

    Antworten
  2. KarliK
    KarliK kommentierte am 16.04.2015 um 14:11 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 30.03.2015 um 06:53 Uhr

    gut

    Antworten
  4. RobiLi
    RobiLi kommentierte am 08.11.2014 um 17:57 Uhr

    probieren

    Antworten
  5. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 20.10.2014 um 07:55 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Paradeisersuppe mit Reis