Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Jugoslawischer Zwiebelsalat

Zutaten

Portionen: 4

Für die Sauce:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Zwiebelsalat die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Die Paprika vierteln, entkernen und waschen. Mit einem scharfen Küchenmesser in möglichst schmale Streifen schneiden.
  2. Das Öl mit dem Kräuteressig verrühren, Pfeffer, Salz, Zucker und den Thymian dazugeben. Die Zwiebelringe und die Paprikastreifen mit der Marinade vermengen.
  3. Mindestens 1 Stunde an einem abkühlen Ort ziehen lassen.

Tipp

Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Zum Zwiebelsalat passt auch noch frischer klein gehackter Rosmarin.

  • Anzahl Zugriffe: 3614
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Jugoslawischer Zwiebelsalat

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Jugoslawischer Zwiebelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Jugoslawischer Zwiebelsalat