Paradeiserbutter

Zutaten

  • 125 g Butter +/ (weich)
  • 6 Paradeiser +/ (getrocknet, in Öl)
  • 3 TL Tomatenmark +/ (aus der Tube)
  • 1 ¼ Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Paradeiserbutter zunächst Knoblauchzehe schälen. Getrocknete Paradeiser etwas abtropfen lassen und möglichst klein schneiden.
  2. Butter in eine Rührschüssel geben, Knoblauchzehe darauf pressen. Tomatenmark, getrocknete Paradeiserstücke, Salz und Pfeffer hinzufügen, mit dem Mixer cremig aufschlagen.
  3. Paradeiserbutter in Förmchen füllen, in den Kühlschrank stellen und ca. 2 Stunden lang fest werden lassen.
  4. Zum Rezeptvideo mit allen Schritten

Tipp

Verfeinern Sie die Paradeiserbutter mit frischen Kräutern wie Basilikum, Rosmarin oder Oregano und frischen, gewürfelten Cocktailparadeisern - das lässt sie besonders frisch & aromatisch schmecken!

  • Anzahl Zugriffe: 4993
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Paradeiserbutter

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Paradeiserbutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Paradeiserbutter