Paradeiser-Paprika-Gemüse Mit Bulgur

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Paradeiser
  • 800 g Paprikas
  • 600 g Zucchini
  • 25 g Tk-Zwiebeln mit Knoblauch
  • 125 ml klare Suppe (1)
  • 375 ml klare Suppe (2)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Minzezweig
  • 200 g Bulgur; (Weizengrütze)
  • 1 Bund Petersilie
Auf die Einkaufsliste

Paradeiser häuten, entkernen und grob in Würfel schneiden. Paprika und Zucchini reinigen, abspülen und in Stückchen schneiden. Paprika und Zwiebeln mit Knoblauch in einer antihaftversiegelten Bratpfanne unter Rühren 2 Min. erhitzen.

klare Suppe (1) zugiessen, bei geschlossenem Deckel ca. 5 Min. weichdünsten. Zucchini dazugeben, weitere 5 Min. weichdünsten. Paradeiser hinzufügen, weitere 2 Min. gardünsten. Würzen. Minze einrühren. Abschmecken.

Bulgur in restlicher klare Suppe (2) etwa 5 min machen, dann 5 min quellen. Faschierte Petersilie dazugeben. Abschmecken. Mit Gemüse anrichten.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Paradeiser-Paprika-Gemüse Mit Bulgur

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche