Paprika-Suppe

Zubereitung

  1. Für die Paprika-Suppe als erstes die Paprika in ca 2 cm große Streifen schneiden, dann in einem Topf anschwitzen, mit der Gemüsebrühe aufgießen und für ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Danach die Paprika-Suppe einmal mit dem Stabmixer ausgiebig pürieren. Am Ende den Frischkäse oder Kräuterfrischkäse dazugeben und die Suppe mit Salz und Pfeffer (Chilli oder Cayennepfeffer) würzen.

Tipp

Wer die Paprika-Suppe sättigender gestalten möchte, kann ein paar (bereits gekochte) Kichererbsen beimengen.

  • Anzahl Zugriffe: 2325
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Paprika-Suppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Paprika-Suppe

  1. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 19.01.2018 um 09:23 Uhr

    Mit Kokosmilch aufgegossen schmeckt die Paprikasuppe auch sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Paprika-Suppe