Paprika, eingelegt mit Schafskäse

Zutaten

Portionen: 4

  • 3 Paprikas
  • 3 Paprikas
  • 3 Paprikas
  • 300 g Schafskäse
  • 6 Schalotten
  • 6 Knoblauchzehen
  • 3 Chilischoten
  • 3 Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 250 ml Olivenöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Paprikas halbieren, reinigen und abspülen. Die Paprikahälften mit der Haut nach oben auf ein gefettetes Blech legen und bei 220 °C derweil backen bis die Haut Blasen wirft. Schoten aus dem Küchenherd nehmen, mit einem nassen Geschirrhangl überdecken und ein kleines bisschen auskühlen.

Als nächstes die Haut entfernen. Schafskäse würfelig schneiden. Schalotten und Knoblauch abziehen und beides grob hacken. Chillis abspülen. Die Ingredienzien in Gläser befüllen, mit Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer würzen und die Gläser randvoll mit Olivenöl befüllen. Die Gläser verschließen und bis zum Verzehr im Kühlschrank behalten.

  • Anzahl Zugriffe: 480
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare1

Paprika, eingelegt mit Schafskäse

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 06.05.2015 um 05:51 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Paprika, eingelegt mit Schafskäse