Panierte Zucchini

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zucchini in Scheiben schneiden, die Zucchinischeiben salzen und pfeffern.
  2. Ei und Petersiliie verrühren. Die Zucchinischeiben darin eintauchen, dann in Semmelbrösel wenden.
  3. In heißem Öl goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Zitronensaft beträufeln.

Tipp

Die Zucchini schmecken auch noch kalt genossen zum Beispiel als Snack zu einem Glas Wein.

    Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als größeren Zucchini.

    • Anzahl Zugriffe: 2237
    • So kommt das Rezept an info
      close

      Wow, schaut gut aus!

      Werde ich nachkochen!

      Ist nicht so meins!

    Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

    Hilfreiche Videos zum Rezept

    Passende Artikel zu Panierte Zucchini

    Ähnliche Rezepte

    Kommentare1

    Panierte Zucchini

    1. brigitteb
      brigitteb kommentierte am 25.04.2016 um 15:22 Uhr

      Ich habe etwas Walnussmehl unter die Brösel gemischt, dadurch haben die Zucchini einen leicht nussigen Geschmack !

      Antworten
    Kommentar hinzufügen

    Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

    Rund ums Kochen

    Aktuelle Usersuche zu Panierte Zucchini