Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Palatschinken mit Stangenspargel und Pilzen

Zutaten

Portionen: 1

Füllung:

  • 2 EL Butter
  • 2 Zwiebel
  • 250 g Schinken (gekocht)
  • 1 Becher Stangenspargel (Abschnitte)
  • 1 Becher Champignons
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Saft einer Zitrone

Teig:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!
  2. Butter in einer Bratpfanne erhitzen und die feingehackten Zwiebeln darin glasig schwitzen. Den kleingewürfelten Schinken hinzfügen und kurz mitdünsten. Spargelstücke und Champignons gut abrinnen, in die Bratpfanne Form und das Ganze gut vermengen. Mit Muskatnuss, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Saft einer Zitrone herzhaft nachwürzen, erhitzen und warm stellen.
  3. Eier, Milch und Mehl zu einem leichten Pfannkuchenteig durchrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Den feingeschnittenen Schnittlauch unter den Teigziehen. Fett in einer Bratpfanne erhitzen und der Reihe nach 4 Palatschinken Backen.Je 1 Einheit Gemüse hinzfügen, gemeinsam klappen und auf der Stelle zu Tisch bringen .
  4. Aus der Bäckerblume 24 / 93 nken

  • Anzahl Zugriffe: 717
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Palatschinken mit Stangenspargel und Pilzen

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 12.06.2014 um 10:48 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Palatschinken mit Stangenspargel und Pilzen