Palatschinken mit Powidlcreme

Zutaten

Portionen: 6

  • 120 g Mehl (glatt)
  • 1/8 l Milch
  • 4 Stk. Eier
  • 1 Prise Salz
  • Fett (zum Ausbacken)
  • (Fülle:)

Für die Fülle:

  • 250 g Powidl
  • 4 cl Rum
  • Zimt
  • Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Palatschinken alle Zutaten für den Teig zusammenrühren, bis ein glatter Teig entsteht.
  2. Für die Fülle den Powidl mit dem Rum verrühren, mit Zimt und Zucker abschmecken.
  3. In einer heißen Pfanne in etwas Öl ca. 12 Palatschinken backen. Mit Fülle bestreichen, zu einem Viertel zusammenklappen und mit der restlichen Fülle garnieren.

Tipp

Man kann die Palatschinken natürlich auch mit einer antialkoholischen Powidlcreme servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 2979
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare13

Palatschinken mit Powidlcreme

  1. giuliana
    giuliana kommentierte am 02.04.2016 um 17:50 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. drado
    drado kommentierte am 26.11.2015 um 09:09 Uhr

    Herrrlich, eine ausgezeichnete Nachspeise.

    Antworten
  3. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 05.10.2015 um 00:05 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 07.07.2015 um 12:34 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 13.04.2015 um 22:52 Uhr

    Nur die Palatschinken mit Butter heraus backen. Macht einen viel feineren Geschmack.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Palatschinken mit Powidlcreme