Oreo-Topping für Cupcakes

Anzahl Zugriffe: 11.403

Zutaten

Portionen: 12

  •   175 g Frischkäse
  •   175 g Butter (weich)
  •   20 Stk. Oreokekse
  •   2 EL Zucker
  •   6 Stk. Oreokekse (zur Deko)

Zubereitung

  1. Für das Oreo-Topping die 20 Oreokekse in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und mit dem Nudenwalker zerkleinern. Nun Frischkäse und Butter gut mixen und Oreokekse hinzu geben.
  2. So lange mixen, bis die Creme leicht braun von den Keksbrösel ist. Zum Schluss mit Zucker abschmecken. Das Toping für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
  3. Jetzt kann man es, am besten mit einem Messer, auf den Muffinböden verteilen.

Tipp

Das Oreo-Topping schmeckt besonders gut auf Muffins mit Schokodrops. Wenn man das Topping auf die Muffins spritzen möchte, muss man die Kekse vorher sehr klein machen, da sonst immer wieder die Tülle verstopft.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Oreo-Topping für Cupcakes

Ähnliche Rezepte

8 Kommentare „Oreo-Topping für Cupcakes“

  1. Cookies
    Cookies — 20.12.2015 um 12:13 Uhr

    Klingt gut

  2. mairimko
    mairimko — 4.12.2015 um 06:40 Uhr

    lecker!

  3. eva-maria2511
    eva-maria2511 — 27.11.2015 um 16:06 Uhr

    super

  4. Bi&Pe
    Bi&Pe — 19.9.2015 um 11:45 Uhr

    Pfiffige Idee.

  5. koche
    koche — 14.5.2015 um 15:20 Uhr

    super

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Oreo-Topping für Cupcakes