Orangenhäufchen

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Orangenhäufchen Eiweiß und Salz zu steifem Schnee schlagen. Den Zucker unter ständigem Rühren einrieseln lassen. Zum Schluss die abgeriebene Orangenschale unterheben.
  2. Mandelsplitter, kleingeschnittenes Orangeat und kandierte Kirschen vermischen und vorsichtig unter den Eischnee heben.
  3. Backblech mit Backpapier auslegen und die Oblaten daraufsetzen und mit 2 Teelöffeln jeweils Häufchen daraufsetzen.
  4. Die Orangenhäufchen bei 130 Grad ca. 2-2,5 Stunden trocknen lassen.

Tipp

Wer keine kandierten Kirschen in seinen Orangenhäufchen mag, lässt sie weg.

  • Anzahl Zugriffe: 1259
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Orangenhäufchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Orangenhäufchen