Honigmarzipan Pralinen

Zutaten

Portionen: 1

  • 200 g Honig-Marzipan
  • 150 g Keksbrösel
  • 2 EL Mandellikör
  • 1 - 2 EL Staubzucker
  • 1/2 Becher Kakaoglasur
  • 1 EL Zuckersternchen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Honigmarzipan Pralinen das Honigmarzipan mit zerbröselten Keksen und Mandellikör vermischen, nach Geschmack Staubzucker zugeben.

Aus dieser Masse Kugeln formen und diese dann etwas antrocknen lassen. Kakaoglasur schmelzen und mit Hilfe einer Pralinengabel oder einer Gabel die Kugerl mit der Glasur überziehen.

Auf jedes Kugerl einen Zuckerstern platzieren und auf ein Brett, welches mit Backpapier belegt ist geben. Auf dem Backpapier trocknen lassen, dann die Honigmarzipan Pralinen in eine Dose umfüllen.

Tipp

Die Honigmarzipan Pralinen sind ca. etwa 1 - 2 Wochen haltbar.

  • Anzahl Zugriffe: 1884
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Honigmarzipan Pralinen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Honigmarzipan Pralinen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen