Orangen-Rotkraut

Zutaten

  • 1000 g Rotkraut
  • 100 g Gänseschmalz
  • 2 Orange
  • 150 g Zwiebel
  • Nelken
  • 1 TL Zimt
  • 100 g Zucker
  • 300 ml Rotwein
  • 100 ml Essig (zum Beispiel Himbeer-, Apfel- oder Rotweinessig)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Erdapfel (groß, eventuell)
  • Lorbeer

Zubereitung

  1. Für das Orangen-Rotkraut die Schale der Zwiebel entfernen und in Streifen schneiden. Diese im Gänseschmalz andünsten.
  2. Das Rotkraut in Streifen schneiden, zu den Zwiebeln geben und andünsten. Die Schale der Orangen abreiben und den Saft ausdrücken.
  3. Schale und Saft, sowie alle übrigen Zutaten hinzfügen, zum Kochen bringen und nachwürzen. Das Rotkraut ungefähr 2 Stunden leicht köcheln lassen, dabei ein paarmal umrühren.
  4. Zum Schluss kann das Orangen-Rotkraut mit fein geriebener roher Erdapfel noch ein wenig gebunden werden.

Tipp

Verwenden Sie am besten Ihren Lieblingsrotwein, wenn Sie das Orangen-Rotkraut zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 8812
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Orangen-Rotkraut

  1. franziska 1
    franziska 1 kommentierte am 30.03.2022 um 21:00 Uhr

    schmeckt ausgezeichnet

  2. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 02.12.2015 um 19:55 Uhr

    Absolut köstlich!

  3. Sage
    Sage kommentierte am 01.09.2015 um 04:37 Uhr

    lecker

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Orangen-Rotkraut