Orangen-Cognac-Likör

Zutaten

Portionen: 1

  • 1/3 Tasse(n) Orangenzesten (am besten von Bitterorangen)
  • 1/2 Tasse(n) Zucker
  • 2 Tasse(n) Cognac
  • 1/2 TL Glyzerin
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zucker und Orangenzesten in einem großen Mörser bzw. einer kleinen Schüssel mischen.
  2. Mit der Rückseite eines Holzlöffels bzw. dem Stössel des Mörsers gut miteinander mischen, bis die Orangenschale nicht mehr erkennbar ist.
  3. In das Gefäß zum Durchziehen geben, Cognac darübergießen. An einem kühlen, dunklen Ort drei Monate ziehen lassen, dabei einmal im Monat gut durchschütteln.
  4. Den Ansatz durch ein feines Sieb gießen, das Ansatzgefäß gut ausspülen.
  5. Glyzerin in das Gefäß geben. Den Ansatz durch einen feinen Filter oder evtl. einen Saftbeutel zum Glyzerin filtrieren.
  6. Mit einem Holzlöffel gut umrühren. Verschließen und drei weitere Monate durchziehen lassen.

Tipp

Glycerin bekommen Sie zum Beispiel in der Apotheke. Verwenden Sie den Likör zum Beispiel zum Verfeinern von Desserts. Auch als nettes Mitbringsel ist er ein einer schönen Flasche eine tolle Idee.

  • Anzahl Zugriffe: 1544
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Was mögen Sie lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Orangen-Cognac-Likör

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Orangen-Cognac-Likör

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Orangen-Cognac-Likör