Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Olivenbrot

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Weizenmehl
  • 250 g Oliven (entkernt)
  • 3 EL Olivenöl
  • 250 ml Wasser
  • 2 Pkg. Trockengerm
  • 2 TL Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Olivenbrot die Oliven klein schneiden und mit den übrigen Zutaten gut verkneten. Den Teig gehen lassen bis sich sein Volumen verdoppelt hat. Mit der Hand nochmals gut durchkneten und den Teig in einem Bast-Brotkorb im Ofen bei 200 °C Ober-Unterhitze ca. 30 Minuten backen.
  2. Das Brot aus dem Korb nehmen, eine Schüssel mit Wasser in den Ofen stellen und das Brot auf einem Backblech weitere 30 Minuten fertig backen.
  3. Das Olivenbrot nach dem Backen noch mit etwas Wasser bespritzen und abkühlen lassen.

Tipp

Das Olivenbrot ist überaus saftig und schmeckt auch lauwarm genossen besonders gut. Statt Oliven kann man auch getrocknete Tomaten, etc. verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 534
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Olivenbrot

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Olivenbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Olivenbrot